Formales

Andrea Eimler

Psychotherapie-Heilpraktikerin
Paar- und Familientherapeutin
Therapeutin für Konzentrative Bewegungstherapie
Supervisorin DGSv
Mediatorin
Kommunikationsberaterin/-trainerin nach Schulz von Thun

Mein beruflicher Werdegang

Jahrgang 1960

Abitur

Physiotherapeutin in der Universitätsmedizin Göttingen
seit 1986 (halbe Stelle)
Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie
Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Psychotherapie-Heilpraktikerin

Eröffnung einer psychotherapeutischen Praxis 1995

Berufsbegleitende Zusatzausbildungen

Konzentrative Bewegungstherapie mit Zertifikat vom DAKBT

Psychoanalytische Paar- und Familientherapie am Ausbildungsinstitut
für Psychoanalyse und Psychotherapie Göttingen

Supervision am Institut für Analytische Supervision Düsseldorf

Mediation bei Anja Kenzler, Bundesverband Mediation

Kommunikationspsychologie an der Universität und dem
Schulz von Thun Institut Hamburg

Weitere Qualifikationen

Grundausbildung Gewaltfreie Kommunikation bei Anja Kenzler,
zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
nach Dr. M. Rosenberg

Vertrags- und Arbeitsrecht sowie Betriebswirtschaftslehre
an der Universität Hamburg
(AWW=Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung)

Psychomotorik an der Deutschen Akademie für Psychomotorik


[nach oben]